Warum Finnentrop.net recht hat!

Unter dem Titel „Ludwig Rasche neuer Beigeordneter in Finnentrop“ berichtet heute die Westfalenpost von der Wahl klick.Bereits am 22.2. klick hier haben wir von einer RASCHEN Entscheidung berichtet. Sind wir wirklich Hellseher? Natürlich nicht, aber wir bilden uns ein die Finnentroper Verhältnisse zu kennen.

Soll man jetzt lachen, oder weinen? Ich glaube das erste ist angebracht, denn welcher vernünftige externe Kandidat würde sich diese Verhältnisse antuen? Warum fallen mir nur immer Begriffe wie bayrische Amigos und kölscher Klüngel ein, wenn ich an Finnentrop denke?  Wir berichten noch….

Wertverlust für das Eigenheim!

Schon 2003 berichtete DIE WELT über den Wertverlust von Immobilien im Bereich von Windkraftanlagen. Damals waren die Türme „nur“ 40 Meter hoch. Die in den Finnentroper Wäldern diskutierten Trümmer lassen mit ihren 200m selbst den Kölner Dom klein aussehen. In Köln nimmt der Wert einer Immobilie mit Domblick zu. Wer ähnliches auch für einen Windradblick erwartet, der kann gleich nach Schilda umziehen. mehr hier