35.000 Zugriffe

Finnentrop.net sagt DANKE.

Nach 1,5 Jahren online haben wir Ende Jan. 2017 35.000 Seitenaufrufe überschritten. Statistisch hat uns daher jeder Finnentroper Bürger 2x besucht 😉

Zwei wesentliche Erfahrungen dieser Zeit sind:

Politikverdrossenheit und Angst. Es ist schon erstaunlich wie viele Mitbürger eigentlich wissen was läuft, aber reflexartig wiederholen:“ die machen sowieso was sie wollen“. Klar, wenn nach Wahlen absolute Mehrheitsverhältnisse entstehen, dann darf man sich nicht wundern. Aber was wir als besonders schlimm empfinden ist die Angst Stellung zu beziehen. Sätze wie:“ Ich kann dir was erzählen, dass glaubst du nicht – aber nur wenn du meinen Namen nicht nennst“. Verstehen kann man das bei Geschäftsleuten, die gewisse Abhängigkeiten durch öffentliche Aufträge erdulden müssen. Auch bei den Gesprächen mit Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung ist das verständlich, aber warum haben normale Bürger Angst ihre Meinung zu vertreten. Das erschließt sich uns nicht. Und daraus ziehen wir viel Motivation über das was läuft zu berichten.- Und die 35.000Klicks sind Ansporn nicht nachzulassen.

Finnentrop eine Gemeinde im Sauerland