Was passiert am Pinne Kreisel?

Finnentroper Bürger sorgen sich beim Anblick des komplett eingerüsteten Pinne Kreisels – was ist los? Das geliebte Kunstwerk, einige Betrachter sprechen von Zitat : „faszinierendem Stabwerk in Form von konfus angeordneten himmelwärts strebenden Fortschrittssymbolen“ hat offensichtlich eine Renovierung nötig. Aber war es nicht gerade die eigenwillige Patina, die angereichert durch Sauerländer Moose den einzigartigen Brückenschlag der Vergangenheit in die Gegenwart beschrieb. Wollen wir hoffen, dass die heutige Kunstgeneration die Genialität des Erstanstrichs nachempfinden kann.

IMG_8094

Noch ein kleiner Hinweis: Man könnte natürlich auch einfach die drei Schrauben je Pin lösen, den Pin entnehmne und dann sogar komplett anstreichen. Wäre vielleicht günstiger und das Resultat schöner :-) Aber wie haben wir gelernt :“ Wenn du glaubst das kann doch gar nicht sein, sag ich doch , du mußt in Finnentrop sein“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.