SWAPDIWUPP

Nehmen wir einmal an: Sie haben im Jahre 2008 ein Haus gebaut und dazu einen Kredit in Höhe von 150.000 Euro aufgenommen. In Deutschland betrug der Zinssatz 5 %. In der Schweiz nur 2,5%. Sie wollten Zinsen sparen.

Deshalb haben Sie Ihren Kredit von Euro in Schweizer Franken (SFR) getauscht. Sie hofften, dass der SFR gegenüber dem EUR weiter schwächelt. Doch der Traum vom vermeindlichen Schnäppchen entpuppte sich als Kostenfalle. Denn der Franken hat seither im Vergleich zum Euro (EUR) mehr als 50 Prozent an Wert gewonnen. Sie müssen also deutlich tiefer in die Tasche greifen, um Ihren Hypothekenkredit zurückzuzahlen. Bedenken Sie, dass bei einem Währungstausch keine Tilgung anfällt. Die müssen Sie privat anderweitig händeln.

Ihr Hypothekenkredit im Jahre 2008 = 150.000 € das entsprach 241.500 SFR

Ihr Hypothekenkredit im Jahre 2015 beträgt immer noch 241.500SFR. in Euro umgerechnet sind das heute aber: 224.305 €

Ihr Hypothekendarlehen ist in 7 Jahren von 150.000 EUR um 74.305 EUR auf 224.305 EUR angewachsen.

Und an Zinsen haben Sie in in dieser Zeit 13.191 EUR mehr bezahlt als in Deutschland (s. unten).

Wegen Ihrer Wette haben Sie   87.496 EUR   verloren.

Das wollen Sie nicht glauben? Unten können Sie nachrechnen.

Hier können Sie nachrechnen:

Sie zahlen nur die jährlichen Zinsen, denn Sie haben einen Währungstausch in Schweizer Franken vorgenommen.

Fremdwährungskredite sind nämlich fast immer endfällig. Die Tilgung haben Sie gesondert angespart. Wir bilanzieren nun diesen Kredit am 24. August 2015: Bedenken Sie: Die Zinsen fallen in SFR an, aber Sie wohnen in Deutschland und zahlen deshalb in EUR und müssen die Zinsen zum Tageskurs umrechnen.

Entwicklung der Zinsen in der Schweiz                  und
JahrDarlehenDarlehenZinssatzZinsenKursKursZinsen
 in EURin SFR in SFREUR in SFRSFR in EURin EUR
20081500002415002,56037,51,61630,61873735
2009 2415002,867621,5180,65884454
2010 2415002,867621,3040,76695185
2011 2415003,58452,51,20,83337043
2012 2415005120751,20,833310062
2013 2415005120751,23270,81129795
2014 2415005120751,20760,82819999
2015 2415005120751,07670,928811214
  241500 76314 gesamt61491
Entwicklung der Zinsen in Deutschland 
Jahr  /  DarlehenZinssatzZinsen
in EUR in EUR
2008  / 15000057500
2009 / 15000057500
2010 / 15000057500
2011 / 15000057500
2012 / 15000046000
2013 / 1500003,55250
2014 / 1500002,53750
2015 / 1500002,23300
150000gesamt48300 €
Im Jahre 2015 haben Sie in der Schweiz   13.191,33   Euro mehr an Zinsen hinlegen müssen.

 

Die Schweizer Bank hat in 7 Jahren an Ihrem Hypothekenkredit in Höhe von 150.000 Euro    74.305 Euro + gezahlte Zinsen 61.491 = 135.796 Euro verdient. Und das Anfangsdarlehen in Höhe von 150.000 EUR lastet auch noch auf Ihnen.

Das Anfangsdarlehen für Ihr Haus in Höhe von 150.000 EUR hat Sie in 7 Jahren 285.796 EUR gekostet.

Nun stellen Sie sich eine Kommune wie Finnentrop vor. Nehmen wir einmal an, Finnentrop habe einen Währungsswap in Höhe von 1.000.000 Euro. Der Verlust bilanziert im Jahre 2015 beträgt 583.300 Euro. Bei jeder Million Umtausch mehr vervielfältigt sich dieser Verlust. Zahlen muss der Steuerzahler. Verliert Finnentrop den Prozess, zahlen die Bürgerinnen und Bürger in Finnentrop. Wird der Prozess gewonnen, zahlen alle Steuerzahler.

Die Verwaltung hat gezockt und alle müssen zahlen.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier ist der 1.April kein Datum – sondern Strategie

Web Design BangladeshBangladesh Online Market