Quo vadis Ratsschänke?

Die Ratsschänke macht auch dicht, gehen die Gerüchte durch den Zentralort. Gerüchte halt?! Wir werden recherchieren und versuchen Antworten auf die Fragen zu finden:

  • Wird die Ratsschänke geschlossen?
  • Welche Rolle spielte der Pächter?
  • Welche Rolle spielte die Gemeinde Finnentrop als Verpächter?IMG_7535

Nachdem man im Zentralort kein Hotel mehr hat, selbst die zwei Jugendherbergen der Gemeinde geschlossen sind, soll auch noch das letzte Finnentroper Restaurant mit Kneipenbetrieb schließen? Wie fragte mich ein Freund:“ Sollen wir in Zukunft den Beerdigungskaffee in einer Dönerbude oder der Diamond Lounge stattfinden lassen “?

Wir berichten weiter.

Ps. Gesicherte Informationen bitte an webmaster@finnentrop.net

Ein Gedanke zu „Quo vadis Ratsschänke?“

  1. Also wie da von den Beamten aus dem Nachbargebäude dem Matthias mitgespielt wir ist einfach nur schäbig. Ich bin Finnentroper durch und durch. Man kennt mich aus den Vereinen und iim Fussball und jetzt schäme ich mich für mein Dorf. Der kann in Heggen mit den Menschen so umgehen, aber hier nicht! Das soll sich der mal hinter die Ohren schreiben. Matthisa wenn du das liest – der FC steht zu dir.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.