Artikel 2016 2015- 2

 

Dieser Kommentar beschreibt das Lebensgefühl vieler Bürger besser als jeder offizielle Wahlaufruf: Genießt ihn :-)

Ich werd bekloppt ! Finnentrop hat einen Wahlkampf ! Meine Entscheidung stand aber auch vorher schon fest, weil wir hier in Finnentrop jemanden brauchen, der auch mal sagt was Sache ist. Einen echten Sauerländer, der auf Prominenz und Etikette pfeift. Der so ist, wie er ist und sich nicht verstellt. Dem Klinkenputzen Gott sei Dank nicht möglich ist, weil er zum arbeitenden Volk gehört, in seinem Job, trotz Wahlkampfes, seinen Mann steht und als Lebensretter manchem hier in der Gemeinde schon geholfen hat. Jetzt soll er der Gemeinde helfen, wieder ins Leben zurück zu finden. Denn wie sagte meine Bekannte aus Lennestadt letztens noch: “ Finnentrop ist tot ! Da hilft auch keine grüne Lunge an der mit am meisten befahrenen Straße im Kreis Olpe.“
So, und jetzt geh ich Sonntag wählen! Eine Mutter, die die Frechheit hat, ihr Kind zu Maria Königin zu schicken und das andere zur Finnentroper Realschule geht, an der sich ja nach Einführung der Gesamtschule, wie damals versprochen, nichts geändert hat. ( HAHAHA !!!) Die Frau, die kein Fahrrad fährt, die sonntags und auch in der Woche gerne mit einem Eis in der Hand längst bunte Schaufenster bummeln geht und die, wie Christian, ihr Herz auf der Zunge trägt. Und jetzt dürft Ihr dreimal raten, wer mein Kreuzchen bekommt! In diesem Sinne: Christian, alles Gute für Sonntag. Ich drück dir die Daumen!

Das 8.Gebot klick

Jetzt hat auch der Finnentroper Wahlleiter die“Wahlkabine“ -denn es ist eine !- in den Servicebereich verlegt. Bleibt nur noch zu klären, ob jemand von außen arglistig eine geheime Wahl verhindern wollte – oder ob  man einfach im Rathaus einen Fehler gemacht hat. Wenn ein “ Danke für den Hinweis – wir stellen die Kabine woanders auf“ die Reaktion gewesen wäre, wäre die Sache vielleicht vergessen. Aber was passiert – keine Einsicht – dafür Beschuldigen und Unterstellungen an die Aufklärer. Und wenn man  so unklug und (siehe 8.Gebot) um sich schlägt, dann darf man nicht wundern, wenn das eine Nachspiel hat – auch nach der Wahl.

Parlament für die Jugend klick

Noch ein Radweg – oder eine Datenautobahn? klick

Kostenloses Schülertiket  klick

Maria Königin – ein Gymnasium der Extraklasse klick

IMG_2555 Kopie

Wahlwerbung in Finnentrop – ein Tag mit viel Spass :-) klick

 

ic-bahnhof

 

Christian hat uns gebeten seine Vorstellungen über die wesentliche Verbesserungen  in der schienengebundenen Verkehrsanbindung zu veröffentlichen. Hier seine Ideen klick

– Bitte weitersagen – Wir sind ab sofort auch unter www.finnentrop-web.de zu erreichen. Damit sind wir auch wieder da zu erreichen, wo Finnentrop.net geblockt wird.

Wir werden das Bild aktuell nicht weiter kommentieren, da es sich um ein schwebendes Verfahren handelt. Beschuldigungen – vor allen persönlicher Art werdet ihr hier nicht finden. Das überlassen wir lieber denn politischen Wettbewerbern. Zum Glück haben ja schon mehrere mutige Finnentroper im Rathaus gewählt.

Trotzdem  hoffen wir als Bürger, dass es für dieses Bild eine vernünftige Erklärung gibt. Wahlkampf hin  oder her,  hier wünschen  wir uns Aufklärungund keine Ausreden.

 

Finnentrop eine Gemeinde im Sauerland

Web Design BangladeshBangladesh Online Market