CDU Podiumsdiskussion Mai 2013!

Zitat ; „Vom Windpark in Finnentrop berichtete der Bürgermeister der sauerländischen Gemeinde, Dietmar Heß (CDU). Dort kam es zu erheblichen Landschaftseingriffen durch den Bau von 200 Meter hohen Anlagen. Dafür sei es vor allem wichtig, die Menschen mitzunehmen, sagte Heß.“ mehr hier

Update: Vielen Dank Werner für die Infos.

In der Gemeinde Finnentrop sind aktuell 3 Windanlagen im Betrieb.

  • 2x Enercon E40-6.44 mit einer Gesamthöhe von     99,8 m – Leistung 0,6MW
  • 1xEnercon E58.10.58 mit einer Gesamthöhe von 100,3 m – Leistung 1,0MW

Windkraft: Gemeinde Wenden – es geht auch anders

Akzeptierter Vorschlag der Verwaltung der Gemeinde Wenden :

Zitat “Die Gemeinde stellt ihre Windkraftplanung solange zurück, bis die neue Rechtslage eindeutig geklärt ist. Sollten zwischenzeitlich Bauanträge für Windkraftanlagen eingehen, prüft die Gemeinde eine Zurückstellung für längstens zwei Jahre.“

Bau und Planungsausschuss der Gemeinde Wenden im Frühjahr 2018 mehr hier